Alphornbläser in der Düsseldorfer Altstadt

09.April 2011

Ungewohnte Töne waren am 9. April in der Düsseldorfer Altstadt zu hören: Vier Alphornbläser in Trachten traten auf dem Carlsplatz und am Carsch-Haus auf. Die Musiker aus dem österreichischen Kleinwalsertal wurden von der Walser Privatbank nach Düsseldorf gebracht, die hier jüngst ihre erste deutsche Niederlassung eröffnet hat. Die Idee zu diesem “Gruß aus den Alpen” stammt von Sturat Kommunikation.