Kurzstudie untersucht Trends in der Steuerung großer Wohnungsunternehmen

16.Oktober 2013

IFRS setzt sich langsam bei den Großen der Branche durch – Trend zur Fokussierung bei Kennzahlen bestätigt

Nur Dreiviertel der großen Wohnungsunternehmen mit Beständen von über 60.000 Einheiten wenden derzeit IFRS an. Dies ist ein Ergebnis einer Kurzstudie der avantum consult AG zur Unternehmenssteuerung in der Wohnungswirtschaft. Untersucht wurde zudem, nach welchen Kennzahlen in den vergangenen fünf Jahren gesteuert wurde und welche Risiken im Lagebericht thematisiert wurden.

Hier geht es zur vollständigen Meldung

PM_Kurzstudie_Steuerung_Wohnungswirtschaft_final